Rotenfels

RotenfelsLage:
Bei Bad Münster am Stein im Nahetal

Gestein; Höhe; Ausrichtung:
Quarzporphyr, sehr brüchig; bis 180m; S

Art der Kletterei:
Wandkletterei an meist abschüssigen Auflegern.
Aufgrund der außerordentlichen Brüchigkeit des Gesteins sehr gefährlich

Zahl der Kletterrouten; Schwierigkeitsspektrum:
ca. 45 Routen u. Varianten; 1 bis 7+

Absicherung:
In den frequentierten Wegen Bühlerhaken, ansonsten Abenteuergelände

Sperrungen, Reglementierungen, Hinweise:
Westlich des Glockengrates ganzjährig gesperrt;
östlich davon in der Zeit vom 1. Januar bis 30. Juni gesperrt wegen Wanderfalkenbrut.
Ferner ganzjährige Sperrung diverser Talwege wegen Brüchigkeit und der damit verbundenen Gefährdung der unterhalb entlangführenden Verkehrswege.
Der Rotenfels ist Naturschutzgebiet! Daher bitte absolut zurückhaltend verhalten!

 

Kletterführer:
Klettern im Rhein-Main-Gebiet von Christoph Deinet, erschienen im Panico-Alpinverlag.