Aktuelle Infos der IG Klettern Rhein-Main als RSS Newsfeed

Hier abonnieren

Kletterwand in Wicker wird dicht gemacht

Die Kletterwand am Biomassekraftwerk in Flörsheim-Wicker wird zum 1.1.2019 geschlossen. Dies teilte die Main-Taunus-Recycling GmbH, Betreiberin des Biomassekraftwerkes, an dem sich die Ketterwand befindet, am Mittwoch, dem 21. November den registrierten Nutzern mit.

Hier auch die aktuellen Informationen auf der Website des Deponieparks: Betrieb der Kletterwand am Biomassekraftwerk wird eingestellt

Für die kleine aber treue Schar der Wicker-Kletterer ist diese Nachricht ein schwerer Schlag. Die mit rund 70 Millionen Euro hochverschuldete Deponiegesellschaft zieht mit der Schließung die Konsequenz aus stetig gesunkenen Nutzerzahlen und opfert diese Klettermöglichkeit dem harten Spardiktat der Gesellschafter.

Die IG Klettern steht mit den Betreibern in Kontakt. Nach Lage der Dinge erscheint ein Erhalt der Kletterwand jedoch unwahrscheinlich.